Immer Wieder oder Chronisch Krank sein, kann extrem nervenaufreibend oder beängstigend sein. Gerade wenn auch noch Schmerzen dazu kommen, ist es nicht leicht sein Leben selbstbestimmt zu gestalten. "Mein Körper soll endlich funktionieren." "Ich will nicht schon wieder Schmerzmittel nehmen." Oder "Wenn nur meine ....beschwerden nicht wären, dann wär alles gut." sind Sätze, die viele von uns kennen. Doch der Körper will uns etwas mitteilen, in allen Symptomen, steckt eine positive Absicht, eine Hilfe für uns.

Der Begriff Psychosomatik beschreibt nun die Verbindung von Körper und Psyche und somit den Ansatz bei körperlichen Symptomen auf die innere Befindlichkeit zu schauen. So ist es möglich durch Änderungen der eigenen Sichtweise oder des Verhaltens einen neuen Blickwinkel auf die Krankheit zu erlangen und zu ergründen und einen Weg zu Veränderung zu finden.